Emilia Galotti

22.06.2018

 

In dieser modernen „Emilia Galotti“ Interpretation reden die „Prinzessin“ und ihr bester Freund Marinelli über ihre Freunde, Beziehungen und all die damit eingehenden Probleme.  

 

Verfilmt wurde der 6. Auftritt im 1. Aufzug aus G. E. Lessings Stück „Emilia Galotti“. In dieser Szene reden der Prinz und sein Kammerherr Marinelli über ihre Liebesleben und die damit zusammenhängenden Probleme.

 

Anlass zu der Interpretation war ein Schulprojekt, bei dem es darum ging eine Szene aus Emilia Galotti so umzuschreiben, dass der ihr zugrundeliegende Konflikt in die Gegenwart übertragen wird. Dabei durften Sprache und Rahmen der Szene umgestaltet und die Charaktere neu interpretiert werden, während der Verlauf der Handlung der gleiche bleiben musste.

weitere Videos